HomeRezepteRezept

Pflaume-Walnuss-Crumble

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    800 g rote Pflaumen oder Zwetschgen
    100 g Zucker
    175 g Mehl
    75 g weiche Butter
    75 g Rohrzucker
    100-125 g Walnüsse

Zubereitung:

Den Ofen vorheizen (Thermostat 6-7 – 200°C).

Pflaumen waschen, öffnen, entkernen und in eine Kuchenform geben. Zucker darüber streuen und mit den Pflaumen vermischen.

Das Mehl mit der weichen, Zimmertemperatur-warmen und in Stücke geschnittenen Butter in eine Schüssel geben und mit den Fingerspitzen schnell vermengen.
Den braunen Zucker und die grob zerhackten Walnussstücke hinzufügen.

Eine andere Methode: Man kann auch alle Zutaten in einen Mixer geben und einige Sekunden lang zu einer grobkörnigen Mischung vermengen. Dazu muss kalte, feste Butter verwendet werden.

Den Teig anschließend über die Fruchtmischung geben.

Die Kuchenform auf mittlerer Höhe ca. 40 Minuten im Ofen backen bis die Oberfläche goldbraun wird.

Den Crumble aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.
Anmerkungen: Servieren Sie den Crumble mit Schlagsahne oder fester Crème Fraîche.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil