Suchbegriff:
Ok
 Erweiterte Suche
 Top Rezepte
 Wunsch-Zutaten
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Sex-Stellungen, bei denen ER den Ton angeben darf!
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
HomeRezepteRezept

Straussfleisch zubereitung

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    2-4 Straußensteaks
    Salz
    Pfeffer
    500 g Kartoffeln
    Instant-Gemüsebrühe
    1 Schale Austernpilze
    Kräuter der Provence
    süße Sahne

Zubereitung:

1- Kartoffeln schälen, vierteln und in einen Topf geben.
Wasser und Brühe nach Geschmack dazu und die Kartoffeln so garen, dass sie noch etwas Biss haben.

2- Währenddessen die Straußensteaks evtl. durchschneiden (kommt auf die Größe an), salzen, pfeffern und in heißem Fett scharf anbraten. Hitze auf mittlere Stufe drehen und Deckel drauf.

3- Die Austernpilze putzen, Strunk entfernen und in mundhappengroße Stücke schneiden.
Zu dem Fleisch in die Pfanne geben, noch Kräuter der Provence hinzufügen und warten bis die Pilze etwas zusammenfallen.

4- Nach Belieben aufgelöste Brühe dazu und mit Sahne verfeinern.
Anmerkungen: Der Garungsgrat des Fleisches hängt absolut von Ihrem Geschmack ab! Bei mir darf es in der Mitte noch etwas rosig sein.
In etwa kann man sich an den Garzeiten von Rindersteak orientieren.

Statt Austernpilzen und Kartoffeln kann man auch Nudeln und Auberginen dazu machen.
Die Auberginen abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Ansonsten gilt die gleiche Verfahrensweise wie für die Austernpilze.

Ebenfalls dazu passt grüner Spargel!

Straußensteaks sind absolut wandelbar und flexibel. Sie schmecken einfach zu Allem.

Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen! :-)

Kommentare

 
Sponsored Links ...
Anzeige
Partnerangebote ...
Anzeige






Weitere Rezepte:
Zucchini-Gaspacho & Paprika-Brunoise
Pfirsich-Gurken-Salat
Couscous mit Romanesco
Krebsfleischcocktail auf Apfel-Avocado-Kiwi-Salat
Käsekuchen mit Pfirsichen
Milchreis mit Johannisbeeren
Himbeerkuchen mit Pinienkernen
Kiwi-Kokosnuss-Timbales
Kaninchenspieße mit 3-Farben-Püree
Geröstete Bananen mit Honig und Pistazien

Entdecken Sie auf gofeminin...
Torten ohne Ofen backen: 4 Rezepte für eilige Naschkatzen Cakeporn! Zu schade zum Essen, aber echte Hingucker ...
Asiatische Rezepte: Exotischer Genuss für ZuhauseChampignons & Co in Bestform: 6 tolle Pilzrezepte
Was gibt’s Neues? 19/04/2014
Praktische Tipps
Video
Warum der 3D Kühlschrank von Haier?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Spaghetti Bolognese: So gelingt die perfekte Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -