HomeRezepteRezept

Zucchini-Gaspacho & Paprika-Brunoise

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    700 g Zucchinis
    1 schöne rote Paprika
    1 Würfel Gemüsebrühe
    20 g gehackte, eingefrorene Schalotte
    1/4 TL Curry
    2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Die Paprika in kleine Würfel schneiden (Brunoise).

Die Zucchini in einem großen Top Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel 3 bis 4 Minuten kochen.
Die Zucchini aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen und unter dem laufenden Wasser abkühlen.
Die Gemüsebouillon beiseite stellen und einige Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.

Die Zucchinis mit 40 cl Bouillon, Curry, Schalotte und Olivenöl in einem Mixer zerkleinern bis eine einheitliche Masse entsteht.

Salzen, pfeffern, mit anderen Gewürzen abschmecken und kalt stellen.

Das erkaltete Gaspacho in individuelle Schüsselchen verteilen und jeweils mit einem Löffel Brunoise dekorieren.
Anmerkungen: Foto: © Marque Repère / F Mantovani

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 29/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fruchtig & frisch: 5 fixe Rezepte mit leckeren Sommerfrüchten
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Trendziel im Orient: 5 Tipps für Abu Dhabi
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil