HomeRezepteRezept

Pfirsich-Himbeer-Baiser mit Vanilleeis

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    8 Pfirsiche
    250 g Himbeeren
    20 cl Sahne (UHT)
    2 gehäufte EL Zucker
    2 EL Rosenwasser
    8 Kugeln Vanilleeis
    100 g geschälte Pistazien
    16 kleine Baiserhäubchen

Zubereitung:

Die Pfirsiche schälen, öffnen, entkernen und in Würfel schneiden.

Die Himbeeren in einem feuchten Geschirrtuch rollen.

Die Baiserhäubchen grob zerkleinern.

Die extrem kalte Sahne in einer Schüssel steif schlagen (einen fein gehackten Eiswürfel darunter mischen).

Sobald die Sahne richtig fest ist unter weiterem Rühren Zucker und Rosenwasser hinzufügen.
Die Sahnemischung kalt stellen.

Pfirsichwürfel und Himbeeren in 8 große Dessertteller verteilen.
Etwas von den zerhackten Baiserhäubchen darüber streuen.
Eine Kugel Vanilleeis und einen Esslöffel von der Sahnemischung dazugeben.

Mit einigen grob zerhackten Pistazienkernen dekorieren und servieren.
Anmerkungen: Wählen Sie vorzugsweise weiße Pfirsiche. Bei Bedarf können die Pistazienkerne auch 2 bis 3 Minuten im Ofen angeröstet werden.

Foto: © Caroline Martin / CEDUS

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil