HomeRezepteRezept

Melonen-Quark mit Mandelplätzchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 reife Melonen
    4 kleine Quarks (125g Becher)
    1 EL Zucker
    5 Mandelplätzchen
    5 cl Muscatwein
    50 g kandierte Melone

Zubereitung:

Den Quark mindestens 2 Stunden abtropfen lassen.

Die kandierte Melone in winzige Stücke schneiden.

Den Quark in eine Schüssel geben, die kandierten Melonenstückchen hinzufügen und mischen.
Die Quark-Melonen-Mischung wieder in die Quarkbecher verteilen und in den Kühlschrank stellen.

Die Melonen öffnen und entkernen.
Das Melonenfleisch von der Schale trennen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
Die Mandelplätzchen mit einem Messer zerhacken und mit Melonenstücken, Zucker und Muscatwein vermischen.
Das Ganze vorsichtig vermischen, mit einer Glassichtfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Die erkalteten Quarkbecher auf 4 individuelle Dessertteller stülpen und den Plastikbecher entfernen.
Die Quarktürmchen mit der Melonen-Keks-Mischung verzieren und servieren.
Anmerkungen: Bereiten Sie die Melone nicht zu lange im voraus vor: Sie würde zuviel Wasser ablassen und mit dem Muscatwein die Mandelplätzchen auflösen!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil