HomeRezepteRezept

Entenbrust-Salat mit Feigen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    14 gut herangereifte lila Feigen
    120 g Tomme de brebis (zarter Schafskäse)
    200 g Mesclun-Salat
    16 Scheiben getrocknete Entenbrust
    1 EL Himbeeressig
    2 EL Nussöl
    2 EL Rapsöl
    Salz
    Pfeffer

Zubereitung:

Die Feigen waschen und trocknen lassen.
Zwei besonders reife Feigen für die Soße zur Seite legen.
Die anderen Feigen kreuzförmig aber nicht zu tief einschneiden damit sie sich blumenartig öffnen.

Die Kruste vom Tomme de Brebis entfernen und den Käse in feine Lamellen schneiden.
Die Teller mit dem Mesclun-Salat auslegen. Jeweils 3 leicht geöffnete Feigen, 4 Entenbrustscheiben und ein paar Käsestreifen darauf legen.

Die zur Seite gelegten Feigen öffnen.
Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel entnehmen und in eine kleine Schüssel geben.
Essig, Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mischen.
Jeweils einen großzügigen Esslöffel Salatsoße über jeden Teller verteilen und den Salat sofort servieren.



Foto: © SAEP / Annabelle Rose

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Sinnlich, sonnig, sportlich
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil