HomeRezepteRezept

Brokkolitaschen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):


Zubereitung:

Den Brokkoli 10 Min. in gut gesalzenem Wasser kochen. Den Brokkoli abtropfen lassen und die Köpfe vom Stil trennen.
Die Brokkoliköpfe mit einer Gabel zerquetschen. Curry und Olivenöl hinzufügen.
Salzen und pfeffern.

Die Butter in einem Topf zergehen lassen.
Eine Feuille de brick mit Hilfe eines Pinsels mit der zerlaufenen Butter bestreichen.
Eine andere Feuille de brick darauf legen damit eine doppelte Teigschicht entsteht.

Die Feuilles de Brick in 6 Dreiecke schneiden.
Ein Teig-Dreieck auf einen Teller legen, einen Löffel Brokkoli in die Mitte geben und die Teigenden in der Mitte zusammenfalten, sodass eine kleine Teigtasche entsteht.

Die Teigtasche mit etwas Eigelb bepinseln und 10 Min. bei Thermostat 6 im Ofen backen.

Die Teigtaschen lauwarm mit etwas Mesclun-Salat und Salatsoße sowie einigen Cocktailtomaten servieren.


Prince de Bretagne. Ein Rezept von Patrice Dugué
Foto: © Isabelle Guégan/Prince De Bretagne/Canetti

Anmerkungen: Der Tipp vom Chefkoch: Ideal als Beilage oder mit Rohkost.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil