HomeRezepteRezept

Zucchini Carpaccio

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    3 oder 4 kleine, feste Zucchinis
    100 g Parmesan
    30 g Pinienkerne
    3 EL Olivenöl (oder 2 + 1 EL Haselnussöl)
    12 schwarze, entkernte Oliven
    1/2 Sträußchen Kerbel
    einige rosa Beeren
    Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Zucchinis waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Enden entfernen und die Zucchinis in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einem Servierteller anrichten.

2. Das Olvienöl in einem feinen Strahl darüber gießen. Den Parmesan mit einem Schälmesser in feine Streifen schneiden und über den Zucchinischeiben verteilen.
Pinienkerne und schwarze Oliven dazu geben. Das Ganze mit ein paar grob behackten rosa Beeren dekorieren, salzen und pfeffern.

3. Den Kerbel waschen, fein hacken und über das Carpaccio streuen. Sofort servieren.

Variante
Dasselbe Rezept kann auf die folgende Weise zubereitet werden:
Die Zucchinischeiben 12 Stunden in einer Soße aus Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer marinieren lassen.
Die Zucchinischeiben vor dem Servieren abtropfen lassen und auf individuellen Tellern anrichten. Das Rezept wie gehabt mit Parmesanscheiben, Pinienkernen, schwarzen Oliven etc. beenden.


Foto: © Cuisiner cru/Solar

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil