HomeRezepteRezept

Thunfischwürfel mit Sesam

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g Thunfischfilet (wenn möglich roter Thunfisch)
    50 g Sesamkörner
    1 TL Sesamöl
    1 TL Sojasoße
    1 TL flüssiger Honig
    Wasabi (japanischer Meerrettich)
    frischer Ingwer (in feine Streifen geschnitten)
    1 schwarzer Rettich

Zubereitung:

1. Die Soße zubereiten: in einer kleinen Schüssel Sesamöl, Sojasoße und Honig mischen.

2. Die Sesamkörner in einen tiefen Teller geben. Das Thunfischfilet vorsichtig mit einem Küchentuch abtupfen, eventuelle Gräten und die Haut entfernen. Das Filet in
2 cm große Würfel schneiden und in den Sesamkörnern wälzen um sie von allen Seiten zu panieren.

3. Die Thunfischwürfel auf einen Servierteller geben und das Schüsselchen mit der Soße in die Tellermitte stellen. Etwas Wasabi und einige Ingwerstreifen hier und da dekorativ auf den Tellerrand setzen.

4. Den schwarzen Rettich schälen, grob raspeln und dekorativ um die Thunfischwürfel herum anrichten. Sofort servieren.


Foto: © Cuisiner cru/Solar


Anmerkungen: Varianten
Wilder Lachs, Lachsforelle, Seebarsch oder Holzmakrele können auf dieselbe Weise zubereitet werden. Das ergibt einen hübschen japanischen Fisch-Teller.

Tipp: Dieses Rezept ist ein Klassiker der japanischen Küche. Zögern Sie nicht, die Fische wie Makis in weiche Algenblätter einzurollen (Wakame). Vor allem: Benutzen Sie nur sehr, sehr frischen Fisch!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil