HomeRezepteRezept

Kürbis-Risotto

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g Rundkornreis
    500 g Kürbis
    80 g Butter
    1 Zwiebel
    75 cl Brühe
    100 g geriebener Parmesan
    4 Stängel Petersilie
    1 Glas trockener Weißwein
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Kürbis würfeln, die Zwiebel in feine Scheiben schneiden und mit 50 g Butter in einem Topf glasig anbraten. Die Kürbiswürfel hinzugeben, auf allen Seiten 5 Minuten anbraten. 10 Minuten köcheln lassen und dabei regelmäßig umrühren.

Den Reis unter ständigem Rühren langsam dazu geben. So lange umrühren bis die Reiskörner durchsichtig geworden sind. Den Wein hinzufügen und bei höchster Hitzestufe reduzieren lassen. Einen Schöpflöffel Brühe in den Topf gießen, vorsichtig mit einem Kochlöffel aus Holz umrühren bis der Reis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen hat. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis der Reis weich aber noch bissfest ist.

Kurz vor dem Servieren die restliche Butter in Flocken unterrühren und den Parmesan über das Risotto streuen. Vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten ruhen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil