HomeRezepteRezept

Rot-gelbes Paprika-Risotto

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g spezieller Risotto-Reis
    2 Zwiebeln
    2 Tomaten
    1 rote Paprika
    1 gelbe Paprika
    ca. 1,5 l Brühe
    10 cl trockener Weißwein
    4 EL geriebener Parmesan
    85 g Butter
    Olivenöl
    Oregano oder Majoran
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1 Zwiebel würfeln und mit 20 g Butter und 1 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Die Tomaten schälen und in Würfel schneiden. Die Paprika in Streifen schneiden. Das Gemüse in die Pfanne geben, salzen, pfeffern und großzügig mit Oregano bestreuen.

10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Die Brühe erhitzen. Die 2. Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit 40 g Butter glasig anbraten (nicht braun werden lassen). Den Reis hinzugeben, umrühren und garen lassen bis die Reiskörner durchsichtig sind. Mit dem trockenen Weißwein begießen und bei mittlerer Hitze reduzieren lassen. 2 Schöpflöffel Brühe hinzugeben und bei niedriger Hitze verdampfen lassen.

Die Soße zu den Paprika geben und erneut einen Schöpflöffel Brühe darüber gießen, der von den Zutaten aufgesogen wird. Den Vorgang wiederholen bis der Reis weich geworden ist.

Die Pfanne am Ende der Kochzeit vom Herd nehmen und die restliche Butter sowie den Parmesan unterrühren. Heiß servieren!
Anmerkungen: Wir empfehlen eine Scheibe italienischen Schinken als Beilage!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil