Suchbegriff:
Ok
 Erweiterte Suche
 Top Rezepte
 Wunsch-Zutaten
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Augenringe? Pickelchen? Mit Concealer mogeln Sie sie weg
Sex-Frust? Schluss damit! So retten Sie Ihre Beziehung!
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
HomeRezepteRezept

Aprikosen-Quark-Kuchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Mürbeteig
    20 reife Aprikosen
    250 g Frischkäse (aus Schafs- oder Zigenmilch)
    1 EL Orangenblütenwasser
    2 EL Rohrzucker
    2 Butterkekse

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C (Thermostat 6) vorheizen.

Den Teig in einer Kuchenform auslegen, mit einer Gabel hier und da einstechen und 5 Minuten vorbacken.

Die Butterkekse mit den Fingern zerbröseln. Die Aprikosen halbieren und entkernen.

Frischkäse, Orangenblütenwasser, Rohrzucker und Butterkekse mit einer Gabel vermengen.
Die Zubereitung über den Kuchenteig geben und mit den Aprikosenhälften belegen.

Den Kuchen ca. 30 Minuten backen.

Je nach Geschmack kann der Kuchen, sobald er aus dem Ofen genommen wird, noch mit etwas Zucker bestreut werden.

Kommentare

 
Sponsored Links ...
Anzeige






Weitere Rezepte:
Ananas-Kokos-Kuchen
Käseroulade
Schweinebraten
Griechischer Joghurt mit Paprika & Feta
Spargel mit würziger Avocadocreme
Rinder-Hackbällchen mit Joghurtsoße
Lammtopf mit Safran und Zitrone
Rot-weißes Erdbeer-Tiramisu
Luftiger Kirschkuchen mit Mandeln
Süßer Eierauflauf mit Brombeeren

Was gibt’s Neues? 21/12/2014
News Kochen
Praktische Tipps
Video
Kinderleicht & unglaublich lecker: gebrannte Mandeln selber machen
Nachtisch für Weihnachten: 6 Rezepte, bei denen sogar das Christkind schwach wird
Weihnachtlicher Leckerbissen aus Bella Italia: Köstliches Panettone-Rezept
Noch keinen Plan? 5 festliche Vorspeisen für Weihnachten
Alle Kochen News sehen
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Tatar: rohes Rindfleisch - aber nicht nur!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Simon Tress verrät sein göttliches Schweinebraten-­Rezept!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de