HomeRezepteRezept

Griechischer Joghurt mit Paprika & Feta

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Griechisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    500 g griechischer Joghurt (aus Schafsmilch)
    2 rote Paprika
    2 grüne Paprika
    30 g Feta
    2 Knoblauchzehen
    30 g Pinienkerne
    1 TL Paprikagewürz
    5-6 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprika im Backofen ca. 20 Min. auf dem Grillrost garen und zwischendurch wenden. In einen Plastikbeutel einschließen und kalt werden lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Den Feta mit einer Gabel zerdruecken und mit dem Schafsjoghurt vermischen. Pinienkerne, Knoblauch, Olivenoel, Salz, Pfeffer und Paprikagewuerz hinzufuegen.

Die Paprika schaelen, entkernen, in Wuerfel schneiden und zu der Joghurt-Feta-Zubereitung hinzufuegen. Alles gut vermischen und bis zum Servieren in den Kuehlschrank stellen.
Anmerkungen: Diese erfrischende Joghurt-Feta-Creme empfielt sich als Vorspeise, als Grissini-Dip oder als Beilage zu libanesischem Brot oder Mini-Pita...

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil