HomeRezepteRezept

Comté-Häppchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g buntes Gemüse (tiefgefrorene Gemüsemischung)
    200 g frisches Lachssteak
    100 g geriebener Comté-Käse
    2 Eier + 2 Eigelb
    20 cl Sahne
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 150° C (Th. 5) vorheizen.
Die Gemüsemischung gut abtropfen lassen.
Den Lachs in kleine Würfel schneiden.

Die Eier zu einem Omelett verquirlen, die Sahne und anschließend den geriebenen Comté-Käse unterrühren. Salzen und pfeffern.

Gemüse und Lachswürfel unter die Eimasse mischen.

Die Mischung in 4 ofenfeste Schälchen verteilen und ca. 20 Minuten backen. Heiß servieren.


Foto: © Comité Interprofessionnel du Gruyère de Comté
Anmerkungen: Das Rezept lässt sich mit jeder beliebigen Gemüsesorte zubereiten: Karottenwürfel, Erbsen, Brokkoli... Sie müssen das Gemüse nur vorher kochen und gut abtropfen lassen.
Der Lachs kann durch Thunfisch, Schinken oder Hühnchen ersetzt werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil