HomeRezepteRezept

Das Grundrezept: Der Ölteig Kuchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    150 g Mehl
    150 g Zucker
    1/2 Päckchen Backpulver
    10 EL Milch
    5 EL Olivenöl
    3 Eier
    15 g Butter für die Form

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen (Thermostat 6).

Eier mit Zucker verschlagen, Backpulver und Mehl vermischen und hinzugeben. Mit Milch und Öl strecken.

Eine Kastenform ausbuttern und den Teig hineinfüllen. 40 Min. im Ofen backen, außen 10 Min. auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Kann bereits am Vorabend gebacken werden.
Anmerkungen: Der Teig kann beliebig variiert werden: Sie können z.B. Pinienkerne, Mandelscheiben, Johannisbeeren oder Himbeeren in den Teig geben. Wenn frische Früchte im Teig sind, muss der Kuchen etwas länger gebacken werden (1 Stunde).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil