HomeRezepteRezept

Schafskäsebällchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    300 g geriebener Schafskäse
    200 g altes Brot
    3 Eier
    ein wenig Milch
    Olivenöl extra vierge
    500 g pürierte Tomaten
    2 Knoblauchzehen
    Petersilie
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Bällchen zubereiten. Dazu in einer Schüssel den geriebenen Schafskäse, das in Milch eingeweichte Brot, die Eier, Petersilie, die zerkleinerte Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer vermengen, bis eine feste und homogene Masse entsteht. ca. 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Soße zubereiten: Einen Hauch Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den restlichen Knoblauch, die pürierten Tomaten, eine Prise Salz und ein Glas Wasser hinzufügen.

Aus der Käsemasse mit den Händen kleine Bällchen formen. Abwarten, bis die Soße wieder anfängt zu kochen, dann die Käsebällchen hinzugeben und 30 Min. kochen lassen. Warm servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil