HomeRezepteRezept

Gefüllte Paprika mit Tomaten-Sardellen-Farce

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    3 rote Paprika
    8 Sardellenfilets
    3 Tomaten
    2 Knoblauchzehen
    Olivenöl
    Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprika längs halbieren, entkernen, weiße Häute entfernen und in eine ofenfesten Form legen.

Tomaten in heißes Wasser tauchen, häuten und vierteln. In jede Paprikahälfte kommen 2 Tomatenviertel.

Die Sardellen klein schneiden (mit einer Schere geht es leichter) und in den Paprikahälften verteilen.

Knoblauchzehen schälen, in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.

Jede Paprikahälfte mit 1-2 EL Olivenöl begießen, peffern. Nicht salzen, denn die Sardellen sind schon salzig genug.

Ofen auf 200°C (Thermostat 6-7) vorheizen und die gefüllten Paprika 30 Min. backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil