HomeRezepteRezept

Sgroppino (italienischer Cocktail)

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    300 g Zitronensorbet
    1/2 Flasche Prosecco
    10 cl Wodka
    6 Minzstängel mit Blättern

Zubereitung:

Das Zitronensorbet in einer sehr kalten Schüssel mit dem Wodka und Prosecco vermischen.

Mit einem Schneebesen aufschlagen, bis alles schön schaumig geworden ist.

Den Sgroppino in hohe Gläser füllen und mit einem Minzzweig garnieren.

Sofort servieren (zwischen Dessert und Espresso!)

Kommentare

 
1/5
afridispe
(Bewertung 22.12.2015 das Rezept Sgroppino (italienischer Cocktail))
Ein Scroppino an sich ist eine samtig-zitronige Köstlichkeit. Allerdings ist DIESES Rezept schlecht, weil die Mengenangaben nicht stimmen und dadurch die Konsistenz völlig am "Thema" vorbei ist...eine halbe Flasche Prosecco....man, man, man. Perfekt für 4 Portionen sind: 8 Kugeln Eis (kein Sorbet, sondern richtig eiskaltes Eis), 4 El Wodka und 200ml Prosecco. Und das ganze am besten mit dem Mixstab einmal druchmixen und dann ist der Sgroppino so, wie er sein soll.
[ ]
Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil