HomeRezepteRezept

Busecca (Kutteln)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g Kutteln (in Streifen geschnitten)
    1-2 gehackte Knoblauchzehen
    1/2 Sellerieknolle
    2 Kartoffeln
    1 gewürfelte Zwiebel
    4 Tomaten
    1/2 Wirsing
    1-2 Karotten
    1 Lauchstange
    100 g Borlotti Bohnen (über Nacht einweichen)
    1-2 EL Tomatenmark
    2 dl Weißwein
    3 dl Brühe
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    1 Prise Safran
    1 TL Kümmel
    1 haselnussgroßes Stück Butter
    100 g geriebener Parmesan oder Sbrinz (Schweizer Hartkäse)

Zubereitung:

Die Borlotti Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. In einem Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen und die Kutteln darin abbrühen.

Sobald das Wasser wieder aufkocht, die Kutteln in ein Sieb abgießen. Das Stück Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch (fein gehackt) darin anschwitzen. Die abgetropften Kutteln hinzufügen und ebenfalls anbraten. Den Wirsing (in Streifen geschnitten), den klein geschnittenen Lauch und Sellerie sowie die geviertelten Tomaten hinzugeben und mitbraten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen und die abgetropften Bohnen hinzugeben,

Abschmecken und 1 Stunde Kochen lassen. Den Kutteleintopf in vorgewärmte Teller verteilen und Parmesan oder geriebenen Sbrinzkäse darüber streuen. Mit Bruschettabrot servieren (geröstetes Brot, das mit frischem Knoblauch abgerieben wird).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Los geht die Cyber Monday Woche! Das sind die besten Angebote bei Amazon
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil