HomeRezepteRezept

Crespelles (überbackene italienische Pfannkuchen)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    10 Eier
    1 Eierschale voller Wasser pro Ei
    1 gestrichener EL Mehl + eine Prise Salz
    8 cl Olivenöl
    2 gehackte Zwiebeln
    1 große Dose geschälte Tomaten
    1 kleine Dose Tomatenmark
    Salz, Pfeffer

    Für den Teig:
    1 EL Zucker
    1,5 Tasse Wasser
    1 kg Ricotta
    75 g geriebener Parmesan
    2 Eigelb
    1 TL Salz
    1/4 TL Pfeffer
    1 EL gehackte, frische Petersilie

Zubereitung:

Die Zwiebel im Öl anbraten, dann die restlichen Zutaten dazugeben und die Tomaten mit der Gabel zerdrücken. Zum Kochen bringen, zurückschalten und ohne Deckel eine Stunde Kochen lassen (ab und zu umrühren).

Den Pfannkuchenteig zubereiten. Dazu 10 Eier, 10 Eierschalen voller Wasser, 1 EL Mehl und Salz vermischen.

Die Pfannkuchen dünn ausbacken. Kalt werden lassen, aufeinander stapeln und jeweils eine Scheibe Alufolie dazwischenlegen.

Die Füllung zubereiten: Ricotta, geriebenen Parmesan, Eigelb, Salz, Pfeffer und Petersilie gut vermischen.

Einen Pfannkuchen nehmen, in die Mitte etwas Ricottafüllung geben, zusammenrollen und alle anderen Pfannkuchen genauso füllen.

Ein wenig Tomatensauce in eine Auflaufform geben, die Pfannkuchen nebeneinander in die Form schlichten. Mit Sauce bedecken, Parmesan darüber streuen und im vorgeheizten Ofen offen backen lassen (Temperatur: 180°C/Thermostat 6).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil