HomeRezepteRezept

Krabbentarte

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    2 Dosen Krabbenfleisch
    1 kleine Dose Tomatenmark
    2 Eier
    100 g geriebener Gruyèr
    15 cl süße Sahne
    1-2 TL Pizzagewürz
    1 fertiger Mürbeteig (oder selbst gemachter Mürbeteig - schmeckt besser...)

Zubereitung:

Das Krabbenfleisch gut abtropfen lassen und mit den anderen Zutaten vermischen.

Den Mürbeteig in einer Tarteform ausbreiten. Die Krabbenzubereitung hineinfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C eine halbe Stunde lang backen.

Als Vorspeise oder mit einem Salat als Hauptspeise anbieten.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
DIY Adventskranz basteln: Dieser Eukalyptus-Kranz ist echt ungewöhnlich!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil