HomeRezepteRezept

Pink Lady Salat mit Curry

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (10 Portionen):

    Der Pink-Lady Salat wird im Glas serviert. Man nehme:
    10 kleine Gläser
    1 großer Pink Lady Apfel (festes Fleisch, leicht süßer Geschmack)
    6 Surimistäbchen
    2 Tomaten
    2 Eiweiß
    1 Bund Schnittlauch
    2 TL Curry
    2 EL Mayonnaise
    ca. 2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Den Apfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Zitronensaft beträufeln.

Die Surimi in kleine Stücke schneiden, hinzufügen. Die Tomaten häuten, das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Ein paar Schnittlauchhalme für später aufheben. Den restlichen Schnittlauch fein schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben.

Mayonnaise und Curry hinzugeben. Vermischen. Die Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Abschmecken und ggf. mit Curry nachwürzen.

Den Salat in kleine Gläser füllen und die Schnittlauchhalme hineinstecken.

Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Spaghetti Bolognese Nester: So gelingt euch der coole Snack!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil