HomeRezepteRezept

Kulinarischer Hit: Langsam angebratene Gambas

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 kg Gambas oder große Süßwassergarnelen (roh oder tiefgefroren)
    1 große Zwiebel
    2 große Schalotten
    1 großes Stück Butter
    Öl
    Kräuter der Provence
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zubereitung ist ziemlich einfach: erst Butter und Öl schmelzen (das Öl ist dazu da, dass die Butter nicht anbrennt), dann Zwiebeln und Schalotten (in Stücke geschnitten) hinzugeben. Anbraten, bis sie weich geworden sind. Sie müssen richtig in der Butter-Öl-Flüssigkeit schwimmen.

Die vollständig geschälten Gambas hinzufügen. Mit einem EL Kräuter der Provence würzen. Alles ca. 10 Min kochen lassen, bis die Gambas durch die Zwiebeln eine goldene Farbe bekommen haben.

Am Ende der Garzeit erhält man goldgelbe Gambas mit Soße. Die Goldfärbung der Gambas sieht wirklich Spitze aus und der besondere Geschmack wird Ihre Gäste angenehm überraschen.

Guten Appetit!

Anmerkungen: Toller Effekt ohne viel Aufwand!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil