HomeRezepteRezept

Schweinegeschnetzeltes thailändische Art

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Thailändisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    500 g Schweinegeschnetzeltes (oder Schnitzel in Streifen schneiden)
    300 g Glasnudeln (Menge je nach Geschmack)
    Butter, Margarine (oder anderes Fett)
    400 g Wok-Gemüse (Karotten, Kartoffeln, Blumenkohl... je nach Geschmack)
    1 EL Austernsauce
    2 EL rote Currypaste
    2 EL Chilisauce (Schärfe je nach Geschmack)
    40 cl Kokosmilch
    2 EL Fischsauce (Nuoc Mam)

Zubereitung:

Margarine im Wok erhitzen und das Schweinegeschnetzelte darin anschwitzen. Das klein geschnittene Gemüse und die rote Currypaste hinzugeben.

Schließlich alle restlichen Zutaten hinzugeben: Fischsauce, Austernsauce, Chilisauce, Kokosmilch. Ein paar Minuten kochen lassen.

Die vorgekochten Nudeln unterheben und heiß servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil