HomeRezepteRezept

Wok Rezept mit Asianudeln und Scampis

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Chinesisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    3 Lauchstangen (nur der weiße Teil)
    250 g Champignons
    3 Karotten
    1 kleine Zucchini (nicht schälen!)
    Sojasprossen (oder eine Wok-Gemüsemischung)
    1 rote Paprika (fakultativ, nicht, wenn die Gemüsemischung schon Paprika enthält)
    500 g geschälte Scampis (tiefgefroren)
    250 g Hühnerbrustfilet
    250 g Schweinefilet oder Rinderfilet
    250 g asiatische Bratnudeln
    Sojasauce
    Olivenöl oder chinesische Öl für den Wok
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Rind- oder Schweinefleisch und Hühnerfilet in Scheiben schneiden.

Im Wok oder einer großen Pfanne Öl erhitzen. Das Schweine- oder Rindfleisch + das Hühnchen anbraten. Salzen, pfeffern.

40 cl Wasser hinzufügen. Die Nudeln hineingeben, sobald das Wasser kocht.

Abwarten, bis das Wasser verdampft ist, dann die Sojasauce (nach Belieben), das Gemüse und die aufgetauten Scampis hinzufügen.

Ungefähr 10 Min bei starker Hitze kochen, dabei ständig umrühren. Das Gemüse muss knackig bleiben.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil