HomeRezepteRezept

Buns (amerikanische Hamburgerbrötchen)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (12 Portionen):

    Hinweis: Der Teig muss 13 Stunden ruhen!

    Mengenangaben für 12 Stück:
    600 g Weizenmehl
    25 g Backhefe
    40 cl Halbfettmilch
    30 g Butter
    1 TL Salz
    1 geschlagenes Ei
    3 EL Sesam

Zubereitung:

Am Vorabend: Die Butter bei niedriger Hitze in der Milch schmelzen. Die Hefe hineinbröseln. Vom Herd nehmen. Erst Salz, dann das Mehl hinzugeben. Vermischen und lange kneten (10 Min). Den Teig über Nacht aufgehen lassen.

Am nächsten Tag:
Die Teigmenge muss sich verdoppelt haben. Durchkneten, zerreisen und wieder zusammenkneten. Mit einem Nudelholz ca. 1 cm dick ausrollen.

Teigkreise mit ca 10 cm Durchmesser ausschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. Mit dem geschlagenen Ei bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen.

Den Ofen vorheizen. Die Brötchen im heißen Ofen 15-20 Min backen (Temperatur: 210°C bzw. Thermostat 7)
Anmerkungen: Die Original-Hamburger werden mit Buns hergestellt!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil