HomeRezepteRezept

Gebackene Kirschen mit Honig und Nougateis

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    ¼ Liter Nougateis
    400g Kirschen
    2 EL Honig
    3 Prisen Kardamon
    20g Butter
    Balsamico Essig

Zubereitung:

Die Kirschen waschen, enstielen und entsteinen.

Eine Pfanne erhitzen. Die Butter schmelzen. Die Kirschen hinzufügen und sie goldbraun braten. Beim Braten den Honig und den Kardamon hinzufügen.

Verteilen Sie die Kirschen auf 4 Teller. Mit Balsamico Essig betreufeln. Legen Sie ein Stück Sandgebäck in die Mitte jedes Tellers. Geben Sie eine Kugel Nougateis dazu und streuen Sie etwas Nougatkrokant oder feingeschnittene Nougatscheibchen darüber.

(Für den Nougatkrokant den Nougat in feine Scheibchen schneiden, auf ein eingefettetes Blech legen und für 30 Minuten bei 130°C backen.
Vorsichtig den Nougat lösen und abkühlen lassen.
In einer hermetisch verschließbaren Box aufbewahren.)
Anmerkungen: Die gebackenen Kirschen mit Honig und Nougateis sind ein Orginalrezept des französischen Starkochs Guy Savoy, das uns exklusiv zur Verfügung gestellt wurde.
Guy Savoy im Internet

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil