HomeRezepteRezept

Gemüse-Carpaccio mit Kräutern

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Das Gericht muss für 4 Stunden kalt gestellt werden!

    4 kleine Zucchini
    4 Tomaten
    2 kleine Auberginen
    1 Bund Basilikum
    1 Knoblauchzehen
    kleine Peperoni zum Verzieren.
    13 cl Olivenöl
    Saft 1/2 Zitrone
    2 EL Cidre-Essig
    2 Prisen Fenchel
    2 Prisen Kümmel
    2 Prisen Peperonipulver
    1 EL Koriander
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf die Grillfunktion einstellen. Die Zucchini, die Auberginen und die Tomaten waschen und abtrocknen.
Die Enden der Zucchini und der Auberginen abschneiden. Das Gemüse in Ringe schneiden und anschließend in einer mit Folie ausgelegten Form ausbreiten.
Mit etwas Olivenöl betreufeln und für 5 Minuten in den Grill schieben. Mit einem Pfannenwender umdrehen.
Nochmals mit Olivenöl betreufeln und für weitere 5 Minuten backen lassen.
Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen.
Die Auberginen-, die Zucchini- und die Tomatenscheiben kreisförmig auf einem Teller arrangieren.
Den Essig mit dem Zitronensaft, dem Salz, dem Pfeffer, den Gewürzen und dem Koriander vermischen. Nach und nach das Olivenöl unter ständigem Rühren dazugeben. Die gehackten Knoblauchzeheln hinzufügen. Die Vinaigrette über das Gemüse schütten.
Mit einer Folie zudecken und für 4 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren das Carpaccio mit den Basilikumblättern und den Peperoni dekorieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil