HomeRezepteRezept

Griechische Paprika mit Fetafüllung

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Griechisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    4 lange Paprika
    200 g Feta
    Salz, Pfeffer
    1 Ei
    Olivenöl
    Ihre Lieblingskräuter (Schnittlauch, Oregano, provenzalische Kräuter, Petersilie...)

Zubereitung:

Bei den Paprika oben einen kreisförmigen Deckel herausschneiden. Die Stiele/Deckel für später aufheben. Die Paprika ausnehmen (Kerne und Trennwände entfernen).

Ein Ei in einem Suppenteller aufschlagen und mit dem Feta vermischen. Salzen, pfeffern und nach Belieben mit Kräutern würzen.

Die Paprika mit der Fetamasse füllen und den Deckel daraufsetzen.

Die gefüllten Paprika in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
DIY Adventskranz basteln: Dieser Eukalyptus-Kranz ist echt ungewöhnlich!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil