HomeRezepteRezept

Apfel-Nuss-Strudel im Blätterteig

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Österreichisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten:

    1 fertig gekaufter Blätterteig
    100 g Walnusskerne
    100 g Rosinen
    1 Apfel (in Würfel geschnitten)
    1 geschlagenes Ei
    Puderzucker

    Für die Creme:
    4 Eigelb
    1/4 l Milch
    6 EL Zucker oder Rohzucker
    2 glatt gestrichene EL Speisestärke
    1 Stück Butter
    Zimt (oder Muskatnuss)

Zubereitung:

Alle Zutaten der Creme vermischen.

Die Blätterteigrolle öffnen. Den Teigkreis an 4 Enden (oben, unten, rechts, links) leicht nach innen schlagen, damit ein Viereck entsteht.

Die kalte Creme darauf verteilen. Die Äpfel, Rosinen und Walnüsse darauf legen.

Den Teig zusammenschlagen und die beiden Teigenden mit den Fingern festdrücken.

Mit einem verquirlten Ei bepinseln.

Im sehr heißen Ofen (180 °C oder mehr, Thermostat 6/7) 25 Min backen.

Mit Puderzucker bestreuen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil