HomeRezepteRezept

Kartoffelauflauf mit Wiener Würstchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Geeignet für Kinder
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    6 große oder 8 mittelgroße Kartoffeln
    8 Wiener Würstchen
    1 EL Crème Fraîche
    1 Thymianzweig (oder andere Küchenkräuter)
    500 ml Milch
    Salz, Pfeffer
    2 große Gläser Wasser
    4-5 Schmelzkäse-Ecken
    1 großer Löffel Mehl

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Mit Milch, Wasser, Salz, Pfeffer und Küchenkräutern (Thymian) 5 Min kochen.

Nicht abwarten, bis die Kartoffeln gar sind, denn sie werden im Ofen fertig gekocht.
Die Kartoffeln mit einem Schöpflöffel herausnehmen und in eine Auflaufform geben.

Die Wasser-Milch-Mischung auf dem Herd lassen. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und in den Topf geben. Mehl in einer Schale kalter Milch auflösen und in die heiße Flüssigkeit einrühren.

1 EL Crème Fraîche zugeben, wenn die Flüssigkeit eingedickt ist. Vom Herd nehmen.

Die Schmelzekäse-Ecken in kleine Stücke schneiden und in die Soße geben, aber nicht richtig vermischen!

Die Soße über die Kartoffeln geben und je nach Ofen 5-10 Min backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil