HomeRezepteRezept

Heidelbeer-Rhabarber-Kuchen mit Baiser

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    Dieser Kuchen setzt sich aus 3 Teilen zusammen: Obstkuchen + Puddingcreme + Baiser

    Für den Obstkuchen:
    1 Mürbeteig (230 g)
    300 g Heidelbeerens
    100 g Rhabarber (1/3 der Heidelbeer-Menge)

    Für die Puddingcreme:
    1 Ei
    2 EL Zucker
    1 TL Speisestärke (z.B. Maismehl)
    20 cl süße Sahne

    Für den Baiser:
    1 mittelgroßes oder 2 kleine Eigelb
    1 Eiweiß (steif geschlagen)
    1 Päckchen Vanillinzucker
    1 EL Zucker
    1 TL Speisestärke

Zubereitung:

Let's go:

Alle Zutaten der Puddingcreme in eine Schüssel geben, gut vermischen, beiseite stellen.

Den Mürbeteig in einer flache Kuchenform auslegen und den Teig mit einer Gabel einstechen. Heidelbeeren und Rhabarber vermischen und auf dem Teig verteilen.

Die Puddingcreme gleichmäßig über den Früchten verteilen.

Den Kuchen auf mittlerer Höhe bei 180 °C im Ofen backen.

In der Zwischenzeit den Baiser zubereiten:

Eigelb, Vanillinzucker, Zucker und Speisestärke zu einer homogenen Masse vermischen.

Das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Eigelb-Masse heben.

Den Kuchen 5-10 Min vor Ende der Garzeit (also wenn er fast fertig gebacken ist) aus dem Ofen nehmen und die Baiserhaube darauf verteilen.

Für die restliche Zeit in den Ofen schieben, bis die Baiserhaube goldgelb geflammt ist.

Lauwarm oder kalt servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Los geht die Cyber Monday Woche! Das sind die besten Angebote bei Amazon
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil