HomeRezepteRezept

Omelett mit restlichen Tortilla-Chips (Nachos)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Mexikanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (1 Portion):

    eine kleine Handvoll restliche Tortilla-Chips (auch zerbröselte Chips)
    2 Eier
    Salz, Pfeffer
    Paprika
    fein geschnittener Koriander
    Und eine Sauce nach gusto: Salsa, Guacamole oder Ketchup

Zubereitung:

Die Eier und 1 EL Wasser mit einer Gabel verquirlen. Die zerbröselten Chips hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Chips 5 Min einweichen lassen.

Eine kleine Pfanne sehr heiß erhitzen (wenn Sie keine Antihaft-Pfanne verwenden: 1 EL Olivenöl hinein geben).

Die Eier in die Pfanne schütten und die Hitze zurückschalten. Mit frischem (oder tiefgekühltem) Koriander bestreuen.

Wie ein normales Omelett backen (weich oder ganz durch, wie Sie es am liebsten mögen).

Sofort servieren. Dazu eine restliche Sauce (Guacamole, Salsa) oder Ketchup servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die ihr für den Notfall immer im Haus haben solltet!
Box verpasst? Ab sofort kannst du deine Lieblings-BOX STORIES nachbestellen!
O du fröhliche! Hochprozentige Geschenke aus dem Thermomix
Inspiration gesucht? Zauberhafte Weihnachtsdeko unter 10 Euro!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil