HomeRezepteRezept

Spätzle selber machen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    750 g Mehl
    250 g feiner Hartweizengrieß
    8 Eier
    30 cl Milch
    Salz, Pfeffer, Muskat (kräftig würzen)
    1 Hühnerbrühwürfel

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Hartweizengrieß vermischen. In der Mitte eine Mulde bilden. Eier hinein geben, Milch portionsweise hinzufügen, bis ein konsistenter Teig entsteht, der nicht mehr an der Spachtel kleben bleibt. Der Teig muss krümelig weich werden, darf aber auch nicht zu flüssig sein.

Mit einer Holzspachtel (am besten mit Löchern) kräftig umrühren, bis der Teig Bläschen wirft. Nach Geschmack würzen.

In einem großen Topf viel Wasser aufkochen und einen Hühnerbrühwürfel darin auflösen.

Den Teig in kleine Portionen durch ein spezielles Spätzlesieb drücken (ein flaches Sieb mit Löchern), das direkt auf dem Topf liegt, damit die Spätzle durch das Sieb direkt ins heiße Wasser fallen. Mit einer Spachtel schaben, bis der ganze Teig ins Wasser fällt.

Die Spätzle sind fertig, wenn sie wieder an der Oberfläche auftauchen. Mit geschmolzener, leicht brauner Butter begießen.

Im Ofen mit Käse überbacken (Käsespätzle) oder als Beilage zu Braten oder Wildgerichten servieren.
Anmerkungen: 
Die Mengenangaben sind geschätzt, da es sich um ein Familienrezept handelt. Der Teig darf nicht zu flüssig sein, ansonsten Mehl zugeben.

Das restliche Wasser im Topf und der Teigrest, der am Spätzlesieb hängen bleibt können mit den restlichen Spätzle und einem Ei zu einer leckeren Suppe verarbeitet werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die ihr für den Notfall immer im Haus haben solltet!
Box verpasst? Ab sofort kannst du deine Lieblings-BOX STORIES nachbestellen!
O du fröhliche! Hochprozentige Geschenke aus dem Thermomix
Inspiration gesucht? Zauberhafte Weihnachtsdeko unter 10 Euro!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil