HomeRezepteRezept

Lauch, Ei und Zwiebel-Chutney auf Blätterteig

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    3 kleine Lauchstangen
    1 Blätterteigrolle
    3 oder 4 Zwiebeln
    80 g Butter
    3 EL Balsamico- oder Weinessig
    1 EL Zucker
    ein paar Walnusskerne
    6 Salatblätter
    2 Eier (fakultativ)

Zubereitung:

Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas zerlassener Butter in einem Topf anbraten. Zucker und Essig hinzufügen, wenn die Butter schaumig wird. 15 Min einkochen lassen.

Lauch in kleine Stücke schneiden, 15 Min in kochendem Salzwasser garen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Aus dem Blätterteig 4 Quadrate ausschneiden und 10 Min im Ofen backen, bis der Teig aufgeht.

Erst ganz zuletzt die Spiegeleier in die Pfanne schlagen.

Ein wenig Salat, die Lauchstücke, ein wenig Zwiebel-Chutney, das Spiegelei und den Blätterteig nach Belieben auf 2 Tellern anrichten.

Mit Walnuss-Stücken bestreuen und servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 16/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Ohne Backen: Diese Chia-Kokos-Vanille Raw Bites sind der Knaller!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil