HomeRezepteRezept

Ratatouillesalat

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g Nudeln (am besten Fusilli)
    1 Aubergine
    1 Zucchini
    5 Tomaten
    1/2 gelbe Paprika
    Olivenöl
    1 Knoblauchzehe
    1 Basilikumzweig
    50 g Pinienkerne
    40 g Parmesan
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Nudelwasser aufsetzen.

Die Aubergine, Zucchini, die halbe Paprika und drei Tomaten gut waschen und in Stücke schneiden. 15 Min in einem großen Topf in Olivenöl anbraten. Salzen, pfeffern. Bei Bedarf während dem Anbraten etwas Olivenöl zugießen.

Die fertig gegarten Nudeln kurz unter kaltem Wasser abspülen.

Für das Pesto: Knoblauch mit fein geschnittenem Basilikum, Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl mixen (die Konsistenz darf nicht zu flüssig sein).

Nudeln, Gemüse und Pesto vermischen. Im Kühlschrank erkalten lassen.

Zum Servieren jeden Teller mit 1/2 rohen Tomate garnieren: Die Tomate in Scheiben schneiden, fächerartig anrichten und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Olivenöl würzen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil