HomeRezepteRezept

Rosen und Himbeeren

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Rosenblütensirup

    25cl Wasser
    40g Zucker
    4g Speisestärke
    30g Rosensirup
    8g Rosenblütenblätter
    (gelb, rosa, rot; ingesamt ca. 25 Blütenblätter)
    1g Minze (4 Blätter)

    Schlagsahne mit Wildkräutern

    25cl geschlagene Sahne
    15g Zucker
    20 Schnittlauchhalme
    4 Basilikumblätter
    10 Estragonstängel
    etwas Anis zur Dekoration
    Saft 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Dieses Rezept bedarf einer einstündigen Kühlzeit.

Rosenblütensirup:

Das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen. Die in etwas Wasser aufgelöste Speisestärke hinzufügen.
Mit einer Gabel umrühren.
Abkühlen lassen und den Rosensirup hinzufügen.
1h kalt stellen.
Während der Kühlzeit die Rosenblüten- und die Minzblätter sehr fein hacken und zu dem Sirup hinzugeben.

Schlagsahne mit Kräutern:

Die Kräuter bis auf ein paar Schnittlauchhalme und das Anis hacken, waschen und auf einem Küchenpapier trocknen.
In einem kalten Behälter die Sahne mit dem Zucker und den gehackten Kräutern steiff schalgen.
Die Himbeeren kreisförmig auf jedem Teller anrichten.
Die Schlagsahne als Türmchen plazieren.
Mit den Kräutern und den gehackten Rosenblütenblättern garnieren.
Die Schnittlauchhalme sowie die Anishalme hineinstecken.
Auf jeden Tellerboden etwas Rosensirup geben.
Anmerkungen: Dieser Nachtisch wurde uns speziell von dem französischen Starkoch Guy Savoy, zur Verfügung gestellt.
Guy Savoy im Internet

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 28/05/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fabelhaft: So einfach nähst du diese süße DIY-Einhorn-Schlafmaske selbst
Her mit der Bikinifigur: 4 leichte Detox-Rezepte zum Entgiften und Genießen
Hier musst du hin: Die 10 besten Sri Lanka Reisetipps für deinen Urlaub
Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil