HomeRezepteRezept

Spaghettikürbis mit Schinken-Roquefort-Soße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (3 Portionen):

    1 mittelgroßer Spaghettikürbis
    2-3 klein geschnittene Knoblauchzehen
    200 g frische Champignons (oder aus der Dose)
    50 g (= 1 Scheibe) gekochter Schinken
    75 g (= 4 Scheiben) roher Schinken
    70 ml trockener Weißwein
    200 ml Crème Fraîche
    70 g Roquefort

Zubereitung:

1) Spaghettikürbis in einem großen Topf mit Salzwasser kochen* (im Ganzen, also nicht klein schneiden oder öffnen). Die Garzeit beträgt ca. 1 Stunde.

2) In der Zwischenzeit 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und folgende Zutaten 5-10 Min anbraten: in Scheiben geschnittene Champignons, Knoblauch und klein geschnittenen Schinken. Mit Weißwein ablöschen und ohne Deckel auf die Hälfte einkochen lassen.

3) Crème Fraîche hinzufügen und 5 Min ohne Deckel erhitzen. Immer wieder umrühren. Mit 2 Prisen Pfeffer würzen. Roquefort hinzufügen, ausschalten und beiseite stellen, bis der Spaghettikürbis gar ist. (Der Kürbis ist fertig, wenn er auf Fingerdruck leicht nachgibt).

5) Den fertig gegarten Spaghettikürbis aus dem Wasser nehmen. Die Soße wieder erhitzen, den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Das Kürbisfleisch mit einer Gabel das Kürbisfleisch herausnehmen und in eine Form (oder direkt in die Teller) geben. Die Soße darauf geben und fertig!
Anmerkungen: * Für Eilige: Den Spaghettikürbis halbieren, die Kerne herausnehmen und die Kürbishälften 10-15 Min bei voller Wattleistung in der Mikrowelle garen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil