HomeRezepteRezept

Nizza Spaghetti mit Thunfisch und Eiern

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    350 g Spaghetti
    4 Eier
    1 große Thunfisch natur
    120 g getrocknete Tomaten in Öl
    4 Sardellenfilets
    50 g entsteinte schwarze Oliven
    3 EL Kapern
    2 Stängel Petersilie
    1 Zitrone
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spaghetti in Salzwasser kochen. Eier 10 Min kochen, unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und vierteln.

Die Zitrone waschen, die halbe Schale abreiben und den Saft in eine Schale pressen.

Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Die schwarzen Oliven in Scheiben schneiden.

Die Spaghetti schnell abgießen, in Tellern verteilen, mit Olivenöl benetzen und alle Zutaten schön auf den Nudeln anrichten: Sardellen, Kapern, hart gekochte Eier, zerbröselten Thunfisch und Tomaten.

Mit Zitronenschale bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Salzen, pfeffern.

Ein unwiderstehlicher Urlaubsgeschmack!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil