HomeRezepteRezept

Spaghetti mit Gazpacho und Dörrpflaumen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    50 g Spaghetti
    Salz

    Für das Gazpacho:
    3 Tomaten
    1/3 Gurke
    Knoblauch
    Petersilie
    Salz und Pfeffer

    Last but not least:
    schwarze Oliven
    2 entsteinte Dörrpflaumen

Zubereitung:

Nudelwasser aufsetzen. Die Spaghetti ins kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung garen. Die fertigen Spaghetti in ein Sieb abgießen, auskühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Tomaten mindestens 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken, damit sich die Haut leicht abziehen lässt.

Das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Gurke schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Knoblauch und Petersilie fein hacken. Alle Zutaten in einem Mixer zerkleinern, mit Salz und Pfeffer würzen und in den Kühlschrank stellen.

Spaghetti und Gazpacho aus dem Kühlschrank nehmen, wenn beide Zutaten gut ausgekühlt sind.

Die Spaghetti in Tellern anrichten und das Gazpacho wie eine Soße darüber geben.

Oliven kreisförmig um die Soße anordnen und die Dörrpflaume jeweils in die Mitte legen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil