HomeRezepteRezept

Spaghetti in Aurorasoße

Kommentare
(1 bewerten)

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    3 Zwiebeln
    4 Schalotten
    4 Knoblauchzehen
    190 g Tomatensauce
    20 cl süße Sahne
    300-400 g Spaghetti (je nach Appetit)

Zubereitung:

Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch abziehen und ca. 10 Min in einer Schmorpfanne in Olivenöl andünsten.

Tomatensauce und Sahne zugeben. 5-7 Min köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit die Spaghetti kochen und in ein Sieb abgießen.

Die Soße in den Nudeltopf geben, die Spaghetti hinzufügen, gut vermischen und wenn nötig bei niedriger Hitze noch einmal kurz aufwärmen. Fertig.


Anmerkungen: Aurora heißt Sonnenaufgang, weil die Tomatencremesoße eine typisch hellrote Farbe hat.

Kommentare

 
3/5
paularina
(Bewertung 04.08.2012 das Rezept Spaghetti in Aurorasoße)
Es hat zwar recht gut geschmeckt, nur meine Familie und ich haben jetzt ein Zwiebeltrauma.......
[ ]
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil