HomeRezepteRezept

Spaghetti mit geräuchertem Lachs und Pistazien

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g Spaghetti
    200 g geräucherter Lachs
    50 g Pistazien (ohne Schale)
    10 Walnusskerne
    1 kleine Zwiebel
    1 Ei
    ein paar Tropfen Cognac oder Weißwein
    8 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die fein gewürfelten Zwiebeln und die grob gehackten Pistazien und Walnüsse darin anbraten.

Nach ein paar Minuten mit einem kleinen Schuss Cognac oder Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Den in Scheiben geschnittenen Räucherlachs und Pfeffer zugeben.

Nudelwasser aufsetzen. Salzen. Die Spaghetti 7 Min. im kochenden Wasser garen.

In der Zwischenzeit in einer Schüssel 1 Eigelb mit 3 EL Öl und einer Prise Salz vermischen.

Die fertigen Spaghetti abgießen und in die Schüssel kippen. Gut vermischen und fertig.

Guten Appetit!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil