HomeRezepteRezept

Tagliatelle-Salat mit grünen Bohnen und Krabben

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g dünne Tagliatelle
    300 g flache grüne Bohnen
    4 junge Zwiebeln
    1 rote Peperoni
    200 g geschälte Krabben(Nordseegarnelen)
    2 EL Crème Fraîche
    100 g Joghurt
    2 EL Kokosmilch
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Curry
    1 Messerspitze gemahlener Kümmel
    1 Messerspitze gemahlener Koriander
    5-6 EL Zitronensaft
    1 EL Fischbrühe
    1 EL frischer, fein gehackter Koriander
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Tagliatelle kochen, abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die flachen Bohnen in kochendem Salzwasser garen. Nach dem kochen in eiskaltem Wasser abschrecken.

Bohnen entfädeln und gleichzeitig in Stücke schneiden. Junge Zwiebeln in dünne Scheiben und die Peperoni in feine Ringe schneiden.

Tagliatelle, Zwiebeln, Peperoni, Bohnen und Krabben gemeinsam in eine Schüssel geben. Crème Fraîche, Joghurt und Kokosmilch vermischen.

Gepressten (oder sehr fein gehackten) Knoblauch untermischen. Mit Curry, Kümmel, gemahlenem Koriander, Zitronensaft und Fischbrühe anmachen. Abschmecken.

Das Dressing über den Salat gießen, vermischen und mit fein gehackten Korianderblättern bestreuen.

Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil