HomeRezepteRezept

Nudeln in Safran-Speck-Soße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    1/2 Zwiebel
    50-100 g Speck
    Öl oder Butter
    20 cl süße Sahne
    Safran
    200 g Nudeln (kurze Nudeln sind besser)
    Salz

Zubereitung:

Zwiebel in dünne Ringe schneiden und in wenig Butter oder Olivenöl andünsten. Speck hinzufügen (am besten zuvor in einer anderen Pfanne auslassen, um das überschüssige Fett abzusondern).

Sahne und Safran hinzufügen. Ein paar Minuten erhitzen.

Nudeln wie immer kochen und mit der Soße aromatisieren. Ein Genuss!


Anmerkungen: Ein leckeres Wintergericht. Wenn man die Zwiebel weglässt, wird es etwas leichter

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil