HomeRezepteRezept

Kuddelmuddel - Salat (Resteessen auf sächsische Art)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    Reste von gegartem Gemüse (Möhren, Blumenkohl, Brokkoli, Bohnen, Kohlrabi, u.a.)

    2 gekochte Kartoffeln

    6 Kapern

    1/4 Zwiebel

    1/2 Apfel

    1 gekochtes Ei

    1 kleine Gewürzgurke

    2 EL Mayonnaise

    Salz, Pfeffer

    Zucker

Zubereitung:

Das Gemüse, die Kartoffeln, die Zwiebel, den Apfel, die Gurke und das Ei würfeln und mit der Mayonnaise, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Kapern hinzugeben, eventuell auch etwas Kapernessig.
Anmerkungen: Sie können je nach Geschmack auch noch Reste von gegarten Nudeln (z.B. Makkaroni) oder Reis hinzufügen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Sellerie-Schnitzel: Fleischloser Genuss nicht nur für Vegetarier
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil