HomeRezepteRezept

Hühnerfrikassee auf provenzalische Art

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 großes Huhn (1,8-2 kg)
    500 g Tomaten
    2 rote Paprika
    1 Bund Frühlingszwiebeln (mit Grün)
    3 Knoblauchzehen
    50 g schwarze Oliven
    1 Brühwürfel
    3 EL Olivenöl
    1 Thymianzweig
    1 Lorbeerblatt
    1 Prise Safran
    2 EL Mehl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Huhn zerschneiden, die Stücke in Mehl wenden, salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten.

Zwiebeln schälen, das Grün abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Paprika entkernen und in Viertel bzw. in Streifen schneiden. Das Gemüse, die ganzen Knoblauchzehen, Oliven, Thymian und Lorbeerblatt mit in den Topf geben.

Safran hinzufügen und mit 2 Gläsern Wasser auffüllen. Den Brühwürfel hinein bröseln und aufkochen.

Temperatur reduzieren und 1,5 Stunden bei schwacher Hitze kochen lassen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 16/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Sinnlich, sonnig, sportlich
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil