HomeRezepteRezept

Baden-Badener Rehrücken

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 kg Rehrücken
    100 g Speck in dünnen Scheiben
    375 ml saure Sahne
    3 Birnen
    130 g Johannisbeergelee
    Zitronensaft
    Wacholderbeeren
    Zimt
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

Den Rehrücken häuten, salzen und pfeffern, mit den zerdrückten Wacholderbeeren einreiben und mit Speck belegen. Den Rehrücken auf die Saftpfanne legen und in den Ofen schieben.

Nach 30 Minuten die saure Sahne zugeben und für weitere 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Birnen schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Schnittfläche mit Zimt und Zitronensaft würzen.

Die Birnen halbweich dünsten.

Das Johannisbeergelee in die Höhlungen geben.

Den Rehrücken auf einer Platte anrichten und mit den Birnen umlegen.
Anmerkungen: Reichen Sie dazu entweder Spätzle, Kroketten und Rosenkohl oder ein anderes Saisongemüse Ihrer Wahl.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Weihnachtliches Handlettering: Hübsche DIY-Christbaumkugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil