HomeRezepteRezept

Foie gras mit Feigen aus dem Ofen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g rohe Foie gras
    8 große getrocknete Feigen
    10 cl Honig
    10 cl Muskatwein
    5 cl Cognac
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Am Vorabend...

Die rohe Foie gras in 8 Stücke unterteilen, Nerven entfernen und 10 Sekunden in kochend heißes Wasser tauchen. Sofort auskühlen lassen (damit die Leber später zum Kochen besser hält). Die ausgekühlte Foie gras salzen, pfeffern und in Alu-Folie gewickelt im Kühlschrank aufbewahren.

Honig mit 20 cl Wasser vermischen. Muskatwein, Cognac und Feigen zugeben und bei sehr schwacher Hitze 1 Stunde köcheln lassen.

Die Feigen im Garsaft auskühlen lassen. Dann ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag...

Feigen aus dem Saft nehmen, vierteln und sternförmig aufklappen. 4 kleine ofenfeste Formen bereit stellen und je 2 Feigen hinein legen. 10 Min bei 170°C im Ofen backen.

Die Formen aus dem Ofen nehmen. Rohe Foie gras Stücke darauf legen, mit dem restlichen Feigensaft beträufeln und noch einmal 15 Min bei 170°C im Ofen backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil