HomeRezepteRezept

Lauch-Thunfisch-Teigtasche

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    6 Brickteigblätter (oder Yufka-Teigblätter)
    250 g Thunfisch aus der Dose
    2 mittelgroße Stangen Lauch
    1 TL Curry
    2 EL Crème fraîche
    1 Ei
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen.

Lauch in dünne Scheiben schneiden und bei schwacher Hitze mit ein wenig Fett in einer Pfanne andünsten (20 Min). Salzen, pfeffern.

Thunfisch in einer Schüssel zerbröseln und mit Curry, Crème fraîche und Ei vermischen.

Ein Brickteigblatt halbieren. Jede Teighälfte wird der Länge nach zu einem Dreieck gefaltet.

1 TL Thunfischmischung 2 cm vom rechten Rand entfernt auf den Brickteig geben. Die rechte Ecke nach innen schlagen und immer wieder ein Dreieck falten, wobei die Füllung abwechselnd nach oben und nach unten geklappt wird...

Das Teigdreieck mit Eiweiß verschließen.
Die fertigen 12 Teigtaschen in eine flache Kuchenform legen und 20 Min bei 180°C im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Salat servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil