HomeRezepteRezept

Fischfond

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 kg Fischgräten

    1 Zwiebel

    einige Zweige Petersilien

    Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Die Fischkräten unter kaltem, fließend Wasser abaschen.
In grobe Stücke zerbrechen und in einer Pfanne so anbraten, dass sie nicht die Farbe verändern.

Mit Wasser auffüllen, zum Kochen bringen und den Schaum abschöpfen.

Die Zwiebel und die Petersilie hinzufügen. Pfeffern.


Für 15 Minuten Kochen lassen. Anschließend den Fond durch ein feines Sieb geben.

Kühl aufbewahren.

Im Moment des Verwendens nach belieben würzen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/06/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Keine Chance für Langeweile: 10 tolle Spielzeuge für Strand und Garten
Ti amo, Venedig! 6 Geheimtipps für ein romantisches Wochenende in Italien
Alles für die Katz! Diese genialen Erfindungen wird nicht nur deine Katze lieben
Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Rucola, Cashew oder Tomate: Rezept für 3 schnelle Pesto-Sorten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil